SPECTRUM
Einführung     EXPLORER     PHOTOstudio     3Dstudio     MATERIALstudio     SHOW     SPECTRUM_cloud     Extras     Download     
  10. myMaterial-Manager
   10.1 Aufbau myMaterial-Manager
      10.1.1 Farbe, Material und Favoriten auswählen
      10.1.2 Farbe, Material und Favoriten exportieren
      10.1.3 Zurückkehren zu SPECTRUM 5
 
11. Farbtreue - Kalibrierung - ColorMunki
   11.1 Einfache Farboptimierung (ohne ColorMunki)
      11.1.1 Kalibrierung
   11.2 Kalibrierung mit ColorMunki
      11.2.1 Profilierung des Monitors
      11.2.2 Profilierung des Druckers
      11.2.3 Einlesen von Farbtönen in SPECTRUM 5
 
12. SUPPORT
   12.1 Schulungen
   12.2 Webseite
   12.3 Kontakt
 

10.1 Aufbau myMaterial-Manager

Der „myMaterial-Manager“ wird als minimierte Oberfläche dargestellt, die frei auf dem Arbeitsbereich Ihres PCs bewegt werden kann.
 
Hinweis: SPECTRUM 5 läuft bei der Nutzung des „myMaterial-Managers“ im Hintergrund weiter und ist jederzeit über den Button „zurück zu SPECTRUM 5.0“ wieder aufrufbar.

 

10.1.1 Farbe, Material und Favoriten auswählen
Nahezu identisch zu den Registern im EXPLORER haben Sie im „myMaterial-Manager“ Zugriff auf die Datenbank mit allen zugehörigen Farbtönen und Materialien. Zur Auswahl eines Farbtons oder Materials wählen Sie zunächst das betreffende Register „Kollektionen“ bzw. „Favoriten“ aus. Im jeweiligen Register können Sie Ihre Auswahl auf Hersteller und deren Kollektionen bzw. spezielle Favoritensets verfeinern (siehe Kap. 5.4. „Register Gestalten“).
Bei Klick auf eine Kollektion wechselt die Ansicht in eine bildliche Darstellung der Inhalte. Mit Hilfe des Scrollbalkens am rechten Fensterrand können Sie die Kollektion durchsuchen.
 
Sie können zudem zwischen den Ansichten „kleine Vorschaubilder anzeigen“ und „große Vorschaubilder anzeigen“ für die Darstellung der Farb- und Materialbilder wählen. Standardmäßig werden die Daten in der kleinen Ansicht angezeigt. In der vergrößerten Ansicht können Sie auch den Namen der Oberflächen sehen.
 
Zum Auswählen einer anderen Kollektion klicken Sie auf das Kollektionsnamensfeld und Sie gelangen zurück zur Auswahlübersicht.