SPECTRUM
Einführung     EXPLORER     PHOTOstudio     3Dstudio     MATERIALstudio     SHOW     SPECTRUM_cloud     Extras     Download     
  10. myMaterial-Manager
   10.1 Aufbau myMaterial-Manager
      10.1.1 Farbe, Material und Favoriten auswählen
      10.1.2 Farbe, Material und Favoriten exportieren
      10.1.3 Zurückkehren zu SPECTRUM 5
 
11. Farbtreue - Kalibrierung - ColorMunki
   11.1 Einfache Farboptimierung (ohne ColorMunki)
      11.1.1 Kalibrierung
   11.2 Kalibrierung mit ColorMunki
      11.2.1 Profilierung des Monitors
      11.2.2 Profilierung des Druckers
      11.2.3 Einlesen von Farbtönen in SPECTRUM 5
 
12. SUPPORT
   12.1 Schulungen
   12.2 Webseite
   12.3 Kontakt
 

11. Farbtreue - Kalibrierung - ColorMunki

Für die Beurteilung und Präsentation einer Gestaltung am Monitor sowie bei der Ausgabe auf Druckern oder deren Präsentation vor dem Kunden spielt die sogenannte „Farbtreue“ zum Originalfarbton eine entscheidende Rolle.
 
Zur Optimierung der Farbdarstellung Ihrer Medien stehen Ihnen in SPECTRUM 5 zwei unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung:

 

11.1 Einfache Farboptimierung (ohne ColorMunki)

Die SPECTRUM 5-Vollversion enthält einen „SPECTRUM-Kalibrierungsfächer“ zur Optimierung der Farbdarstellung am Monitor. Der Kalibrierungsfächer besteht aus 15 Originalmustern des Caparol 3D-Systems, die als Vergleichsmuster für die Monitordarstellung dienen. Helligkeit und Sättigung sowie die einzelnen Farbkanäle sind unabhängig voneinander justierbar.